Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Euch auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Der TTV bleibt am 2. Spieltag ungeschlagen

Besser konnte der zweite Spieltag der Rückrunde nicht laufen. Alle vier Mannschaften konnten mit einem Sieg glänzen.

Die Schüler A spielten bereits um 14 Uhr in Besseringen. Die Doppel, Braun/Schumacher und Engel/Abrusnikow, konnten beide nur im fünften Satz mit jeweils 11:9 entschieden werden. Dieses Ergebnis weckte die Erwartung auf einen spannenden Spielverlauf. Die Einzel belehrten uns jedoch eines Besseren. Von den insgesamt acht Begegnungen wurden sieben für Rimlingen entschieden. Somit lautete das Endergebnis 9 : 1.

In der Bezirksklasse der Schüler B hatte man den TTC Altenwald in Rimlingen zu Gast. So klar wie bei den A Schülern fiel das Ergebnis heir nicht mehr aus. Nach vielen spannenden und knappen Spielen trennten sich die beiden Mannschaft mit einem 6 : 4 Sieg ebenfalls für Rimlingen.

Unsere Spieler der Herren 1 waren am Samstagabend in Saarlouis-Fraulautern beim TTSV zu Gast. Das Spiel eine "Knappe Kiste" zu nennen wäre untertrieben gewesen. Nach den Doppel führte Rimlingen mit 2 : 1. Schnell wendete sich jedoch das Blatt. Nach dem ersten Durschgang lautete der Punktestand 6 : 3 für Fraulautern. Doch genauso schnell wie das Wetter, kann sich auch das Glück wenden. Im zweiten Durchgang punkteten wieder die Rimlinger. Mit 8 : 7  startete man ins Enddoppel. Nach vier Sätzen war das Ding entschieden. 9 : 7 Sieg für Rimlingen!

Ebenfalls am Samstagabend traf die zweite Herrenmannschaft auf den TTF Merzig 2. Nach ein paar Anfangsproblemen bei den Doppel fasste sich die Mannschaft recht schnell wieder. Überraschend stark präsentierten sich Jürgen Palm und Karl-Heinz Braun. Mit vielen guten Enzelleistungen schafften es die Kämpen der zweiten Mannschaft den letzten Sieg für diesen Spieltag einzufahren. 9 : 5 Sieg für Rimlingen und somit eine Tagesbilanz von 4 : 0 für den TTV!